Kunst, Bild und Text

„Suizid“
Kunst, Bild und Text · 27. September 2021
Das Museum für Sepulkralkultur Kassel widmet sich dem schwierigen und herausfordernden Thema: dem Suizid und dem Umgang damit.
Zwei Fotoausstellungen im Museum für Sepulkralkultur Kassel
Kunst, Bild und Text · 11. Juni 2021
DARK WATERS
 Eine Serie von Daniel Tchetchik 
und
 NEUE WELT
 Ein Fotoprojekt von Edith Held

herman de vries – vergehen
Kunst, Bild und Text · 11. Juni 2021
Im Schaffen des international renommierten Künstlers herman de vries (geb. 1931 in Alkmaar/NL) stehen der Zufall, der Wandel und die permanente Veränderung allen Seins im Zentrum.
Kunst, Bild und Text · 17. November 2020
Ein Foto, als das naturgetreue, realistische Festhalten eines bestimmten Augenblicks, ruft nicht selten den starken Trauerschmerz in Erinnerung, der beim Ableben eines geliebten Menschen existent war. Ein Design-Porträt lässt die Erinnerung lebendig bleiben und schafft zugleich die für die Trauerarbeit wichtige, notwendige Distanz zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Kunst, Bild und Text · 31. Januar 2020
In der Ausstellung zeigt das Cube Design Museum 50 internationale Designprojekte, die sich auf den Tod und die damit verbundenen Rituale beziehen.
Kunst, Bild und Text · 11. August 2018
Die Trauer über den Tod geliebter Menschen oder Haustiere per Nadel auf die Haut zu bringen, ist heute so normal geworden, wie ein Foto des Verstorbenen mit sich herumzutragen.

Kunst, Bild und Text · 11. August 2018
Empfehlungen anderer Websites oder für Literatur.
Kunst, Bild und Text · 09. Juni 2016
Manevitch ist ein Universaltalent mit unterschiedlichen Ausdrucksformen. Seine künstlerische Entwicklungsgeschichte reicht in die Sowjetzeit zurück – ein spannungsreicher formaler Prozess.

Kunst, Bild und Text · 26. Mai 2016
Werner Tiltz ist ein Lyrik- und Prosa-Autor. Verse von Abschied, Tod und Trauer.
Kunst, Bild und Text · 17. März 2014
Die Kunst macht vor der Bestattungskultur nicht Halt.