Die Kontrollkriterien

Download
Siegelrichtlinie AKK
Siegelrichtlinie AKK.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Mit seiner Siegelrichtlinie tritt der „Arbeitskreis Kommunaler Krematorien im Deutschen Städtetag (AKK) sozusagen „mit Brief und Siegel“ für die Einhaltung nicht nur der über die gesetzlichen Vorschriften hinausgehenden technischen Prüfpunkte ein, sondern er fordert von Krematorien darüber hinaus die strenge Beachtung von ethischen Aspekten. Die Erfüllung aller Kriterien der Siegelrichtlinie wird durch das Siegel beglaubigt.

Prüfer können mit diesem Stempel die Erfüllung aller Kriterien der AKK-Siegelrichtlinie bestätigen.


Vertrauen

Das Siegel „Kontrolliertes Krematorium“ signalisiert, dass Menschen zu den es führenden Institutionen Vertrauen haben können. Zu diesem Begriff zitieren wir Rachel Botsman, eine der weltweit ­renommiertesten Expertinnen auf dem Gebiet der Vertrauensforschung:

„Im Kern geht es beim Vertrauen um eine Beziehung mit dem Unbekannten. Auf die Wirtschaft bezogen heißt das: Jedes neue Produkt oder jeder neue Service braucht Vertrauen. Wenn ich mich in ein autonomes Fahrzeug setze, wenn ich meine Kinder mit Robotern alleine lasse, braucht es einen – wie ich es nenne – Vertrauenssprung. Es verlangt von uns, ein Risiko in Bezug auf etwas oder jemanden einzugehen, das oder den wir nicht kennen. Und je größer das Risiko ist, das von uns verlangt wird, desto mehr Vertrauen ist nötig.

 

(Zitat siehe Website der yeebase media GmbH, Hannover/t3n, digital Pioniers)

Prüftermine

Die Prüfung der Siegelrichtlinie des AKK wird im 3-Jahres-Turnus durchgeführt.

Die grün markierten Termine liegen innerhalb des Lizenzzeitraumes. Die zusätzlich mit einem Stern versehenen Termine beziehen sich auf das Fälligkeitsjahr.

Terminüberschreitungen sind rot markiert.

 

Wichtig!
 Der Gültigkeitszeitraum ist auf der Siegel-Urkunde vermerkt. 

Die Einhaltung der Prüftermine ist ein wichtiges Indiz für die Vertrauenswürdigkeit eines Krematoriums.

Albstadt: 09/2023

Altenburg Kommuna: 05/2022 *

Berlin Ruhleben: 01/2025

Berlin Baumschulenweg: 01/2025

Bielefeld: 01/2025

Darmstadt: 09/2022 *

Dortmund: 04/2022 *

Düsseldorf: 05/2022 *

Erfurt: 04/2025

Essen: 02/2021 (Verzögerung wg. Aktualisierungsarbeiten)

Flensburg: 06/2023

Freiburg: 12/2022 *

Gießen: 12/2022 *

Göttingen: 01/2023

Hamburg Öjendorf: 08/2025

Hamburg Ohlsdorf: 08/2025

Hanau: 09/2023

Heidelberg: 06/2024

Jena: 01/2023

Karlsruhe: 09/2022 *

Kassel: 07/2024

Koblenz: 12/2022 *

Köln: 02/2024

Leipzig: 02/2023

Minden Feuerbestattung Minden: 12/2022 *

Nürnberg: 04/2023

Offenbach a. M.: 04/2024

Osnabrück: 01/2023

Reutlingen: 03/2025

Saarbrücken Vereinigte Feuerbestattung Saar: 03/2024

Stade Feuerbestattungen Stade: 04/2022 *

Stuttgart Krematorium Pragfriedhof: 06/2024

Völklingen Vereinigte Feuerbestattung Saar: 03/2024

Tuttlingen: 01/2023

Villingen-Schwenningen: 02/2024

Waltrop Atrium-Park: 12/2022 *