Die Websites mancher Stadtverwaltungen kosten Besuchern viel Zeit,  um etwas über das kommunale Krematorium zu erfahren.

Auf den Websites einiger Städte ist das Krematorium nur schwer zu finden, oft ist das gepaart mit einer nicht imageträchtigen Darstellung des Krematoriums.

 

Deshalb machen wir den Krematoriumsleitungen ein Angebot: Wir bieten in einem solchen Fall die Verlinkung der Stadt-Website mit www.kontrolliertes-krematorium.de an, wo das Krematorium mit seinen Leistungen informativ dargestellt wird.

 

Handelt es sich dabei um das Einfügen von Fotos und Text, ist diese Arbeit kostenlos. Wenn Texte und Fotos speziell bearbeitet werden müssen, erfolgt Abstimmung über die Kosten.

Wir freuen uns über aktuelle Fotos und Texte, die über Ihr Krematorium berichten, gerne auch redaktionelle Beiträge.

Benutzen Sie dazu einfach diese E-Mail-Adresse:

info@kontrolliertes-krematorium.de